IE2S Experten veröffentlichen Buchbeitrag in: Handbuch elektrische Energieversorgung

Manage­ment Sum­ma­ry:

  • Pro­duk­ti­ons­stand­or­te für grü­nen Was­ser­stoff beein­flus­sen die Pla­nung der Strom­net­ze.
  • Was­ser­stoff­tech­no­lo­gien kön­nen für den effi­zi­en­ten Strom­netz­be­trieb genutzt wer­den.
  • Was­ser­stoff bestärkt die Sek­to­ren­kopp­lung: Es ent­ste­hen Schnitt­stel­len zwi­schen den Sek­to­ren Stom und Gas. 
  • In opti­mis­ti­schen Sze­na­ri­en ist grü­ner Was­ser­stoff bereits vor 2040 wett­be­werbs­fä­hig

Vor dem Hin­ter­grund der Kli­ma­schutz­zie­le sowie der aktu­el­len Ereig­nis­se auf dem Ener­gie­markt gewinnt die Nut­zung von Was­ser­stoff zuneh­mend an Bedeu­tung. IE2S befasst sich schon lan­ge inten­siv mit den Poten­tia­len des natür­li­chen Ener­gie­trä­gers. Die­se Erfah­run­gen haben unse­re Kol­le­gen nun im „Hand­buch elek­tri­sche Ener­gie­ver­sor­gung“ von Oli­ver D. Dole­ski und Moni­ka Freu­nek ver­öf­fent­licht. Sie beleuch­ten im H2-Kapi­tel unter ande­rem die Rah­men­be­din­gun­gen zum Ein­satz von Was­ser­stoff­tech­no­lo­gien und die Aus­wir­kun­gen auf den Betrieb der Strom­net­ze.

Unter dem Titel „Poten­zia­le von grü­nem Was­ser­stoff für den Strom­sek­tor“ gehen unse­re Kol­le­gen außer­dem dar­auf ein, wie sich ein poten­zi­el­ler Was­ser­stoff­markt in Deutsch­land in naher Zukunft ent­wi­ckeln könn­te und wel­che Chan­cen zur Opti­mie­rung des Ener­gie­sys­tems im Sin­ne des Kli­ma­schut­zes dar­aus ent­ste­hen. Die Aus­ein­an­der­set­zung mit dem „Ener­gie­trä­ger der Zukunft“, wie Was­ser­stoff ger­ne bezeich­net wird, zeigt aber auch, dass noch vie­le Unsi­cher­hei­ten bestehen. Ins­be­son­de­re hin­sicht­lich der nach­hal­ti­gen Gewin­nung von grü­nem Was­ser­stoff und sei­ner Ver­tei­lung inner­halb einer (noch zu ent­ste­hen­den) Netz­in­fra­struk­tur sind der­zeit noch eini­ge Fra­gen offen.

 

 

Sie möch­ten mehr über unse­ren Bei­trag erfah­ren oder Kon­takt mit den Autoren auf­neh­men?

Wir freu­en uns über Ihre Anfra­ge!

Kontakt:

Dr. Clau­dia Weiß­mann

Seni­or Mana­ger

Intel­li­gent Ener­gy Sys­tem Ser­vices GmbH

E‑Mail: claudia.weissmann@ie2s.com

Die­ter Kunst­mann

Mana­ger

Intel­li­gent Ener­gy Sys­tem Ser­vices GmbH

E‑Mail: dieter.kunstmann@ie2s.com