Datenschutzinformationen für Besucher unseres LinkedIn-Auftritt

Wir, die Intel­li­gent Ener­gy Sys­tem Ser­vices GmbH, Eber­hard­stra­ße 65, 70173 Stutt­gart, E‑Mail: ie2s.com, möch­ten Ihnen nach­ste­hend erklä­ren, wel­che Daten wir von Ihnen wie ver­ar­bei­ten. Bei Fra­gen zum Daten­schutz steht Ihnen unser Daten­schutz­be­auf­trag­ter unter intelligentenergysystemservices@dsb-moers.de ger­ne zur Ver­fü­gung. Wei­te­re Kon­takt­da­ten fin­den Sie unter www.dsb-moers.de.

Die Daten­schutz­er­klä­rung von Lin­ke­dIn fin­den Sie hier:

https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy?trk=homepage-basic_footer-privacy-policy.

Des Wei­te­ren liegt zwi­schen uns und der Lin­ke­dIn Ire­land Unli­mi­t­ed Com­pa­ny, Wil­ton Place, Dub­lin 2, Irland eine Ver­ein­ba­rung zur Daten­ver­ar­bei­tung zugrun­de: https://legal.linkedin.com/dpa/DE.

Zweck: Darstellung des Unternehmens sowie Interaktion mit unseren Nutzern

Zweck der Daten­ver­ar­bei­tung unse­res Lin­ke­dIn-Auf­tritts ist die Infor­ma­ti­on über unser Unter­neh­men, unse­re Pro­duk­te und Leis­tun­gen, ver­bun­den mit der Mög­lich­keit der Nut­zer, ziel­ge­rich­tet mit uns in Inter­ak­ti­on zu tre­ten. Rechts­grund­la­ge für die Daten­ver­ar­bei­tung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unser berech­tig­tes Inter­es­se ist ins­be­son­de­re unser betriebs­wirt­schaft­li­ches Inter­es­se, Infor­ma­tio­nen mit unse­ren Nut­zern zu tei­len und mit die­sen kom­mu­ni­zie­ren zu kön­nen.

 

Sofern wir Bil­der von Per­so­nen ver­öf­fent­li­chen, erfolgt dies via Ein­wil­li­gung (Rechts­grund­la­ge: Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO), auf Basis einer ver­trag­li­chen Ver­ein­ba­rung (Rechts­grund­la­ge: Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO) und in Aus­nah­me­fäl­len auf Basis von berech­tig­ten Inter­es­sen (Rechts­grund­la­ge: Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO in Ver­bin­dung mit § 23 Abs. 1 Nr. 3 Kunst­ur­he­ber­ge­setz).

Nutzung von Insight-Daten

Wir schal­ten Wer­bung auf Lin­ke­dIn und nut­zen von Lin­ke­dIn zur Ver­fü­gung gestell­te Insight-Daten, um das Ver­hal­ten unse­rer Ziel­grup­pe bzw. Nut­zern im Rah­men der Inter­ak­ti­on mit unse­rer Sei­te aus­zu­wer­ten. Die ziel­grup­pen­ge­naue Steue­rung von Wer­bung ist ein berech­tig­tes Inter­es­se unse­res Unter­neh­mens. Die Nut­zer von Lin­ke­dIn sind hier­über infor­miert; die Ver­ant­wor­tung für die Daten­er­he­bung liegt in ers­ter Linie bei Lin­ke­dIn. Eine Ver­ein­ba­rung zur gemein­sa­men Ver­ant­wor­tung mit Lin­ke­dIn ist abge­schlos­sen. Gegen­läu­fi­ge schutz­wür­di­ge Inter­es­sen der Nut­zer (Anzei­ge von indi­vi­du­el­ler ziel­grup­pen­op­ti­mier­ter Wer­bung) sind nicht über­wie­gend. Rechts­grund­la­ge für uns ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO in Ver­bin­dung mit der gemein­sa­men Ver­ant­wor­tung. Die Ver­ein­ba­rung zur gemein­sa­men Ver­ant­wor­tung fin­den Sie hier: https://legal.linkedin.com/pages-joint-controller-addendum. Sofern Sie Ihre Betrof­fe­nen­rech­te gegen­über uns gel­tend machen, wer­den wir sie ent­spre­chend der Ver­ein­ba­rung an Lin­ke­dIn wei­ter­lei­ten.

Drittlandtransfer

Es ist nicht aus­ge­schlos­sen, dass Daten von den Nut­zern auf Sys­te­me außer­halb der Euro­päi­schen Uni­on ver­ar­bei­tet wer­den. Lin­ke­dIn hat sich ver­pflich­tet, die Daten­schutz­stan­dards der EU ein­zu­hal­ten. Eine Daten­über­tra­gung auf Sys­te­me außer­halb der EU fin­det nur statt, wenn die Anfor­de­run­gen der Artt. 44 ff. DSGVO ein­ge­hal­ten wer­den. Mehr dazu fin­den Sie unter: https://www.linkedin.com/help/linkedin/answer/62533?trk=microsites-frontend_legal_privacy-policy&lang=de

Ihr Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Widerspruch und Datenübertragbarkeit

Sie kön­nen jeder­zeit Ihr Recht auf Aus­kunft, Berich­ti­gung und Löschung von Daten wahr­neh­men. Kon­tak­tie­ren Sie uns ein­fach auf den oben beschrie­be­nen Wegen. Sofern Sie eine Daten­lö­schung wün­schen, wir aber noch gesetz­lich zur Auf­be­wah­rung ver­pflich­tet sind, wird der Zugriff auf Ihre Daten ein­ge­schränkt (gesperrt). Glei­ches gilt bei einem Wider­spruch. Ihr Recht auf Daten­über­trag­bar­keit kön­nen Sie wahr­neh­men, soweit die tech­ni­schen Mög­lich­kei­ten beim Emp­fän­ger und bei uns zur Ver­fü­gung ste­hen.

Sofern Ihre Rech­te gegen­über Lin­ke­dIn gel­tend gemacht wer­den müs­sen, wer­den wir Ihr Anlie­gen an Lin­ke­dIn wei­ter­lei­ten. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen bezüg­lich der Wahr­neh­mung Ihrer Betrof­fe­nen­rech­te gegen­über Lin­ke­dIn erhal­ten sie in der Daten­schutz­er­klä­rung von Lin­ke­dIn unter Zif­fer 4.2: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy?trk=homepage-basic_footer-privacy-policy.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen auf wel­che Art und Wei­se Sie direkt gegen­über Lin­ke­dIn Ihre Betrof­fe­nen­rech­te gel­tend machen bzw. umset­zen kön­nen (z.B. Kon­to­ein­stel­lun­gen, Down­loads oder Anträ­ge) erhal­ten Sie unter: https://www.linkedin.com/help/linkedin/answer/50191?trk=microsites-frontend_legal_privacy-policy&lang=de.

Beschwerderecht

Sie haben jeder­zeit die Mög­lich­keit, eine Beschwer­de bei einer Daten­schutz-Auf­sichts­be­hör­de ein­zu­rei­chen. Für uns zustän­dig ist Der Lan­des­be­auf­trag­te für den Daten­schutz und die Infor­ma­ti­ons­frei­heit Baden-Würt­tem­berg, Lau­ten­schla­ger­stra­ße 20, 70173 Stutt­gart, 07 11/61 55 41 — 0, poststelle@lfdi.bwl.de.

Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Wir behal­ten uns vor, den Inhalt die­ser Daten­schutz­er­klä­rung jeder­zeit anzu­pas­sen. Dies erfolgt in der Regel bei Wei­ter­ent­wick­lung oder Anpas­sung der ein­ge­setz­ten Diens­te. Die aktu­el­le Daten­schutz­er­klä­rung kön­nen Sie jeder­zeit auf unse­rer Web­sei­te ein­se­hen.

 

Stand die­ser Erklä­rung: 25.07.2022